Weltjugendfestspiele



Veranstaltung in Quito
Die Weltfestspiele der Jugend und Studierenden im Dezember werden eine Gelegenheit sein, das revolutionäre Ecuador zu präsentieren, erklärte die Parlamentspräsidentin des südamerikanischen Landes, Gabriela Rivadeneira, am Montag in Quito beim offiziellen Start der Vorbereitungsphase für das antiimperialistische Treffen. »Wir werden ein Land zeigen, das sich erhoben und eine Revolution gemacht […]

Ecuador läutet heiße Phase der Vorbereitung ein


Weltbund der Demokratischen Jugend
Dalfino Guila ist Mitglied der Organisation der moçambiquanischen Jugend (OJM) und Vizepräsident des Weltbundes der Demokratischen Jugend (WBDJ) Im Dezember finden in Ecuador die 18. Weltfestspiele der Jugend und Studenten statt, die vom Weltbund der Demokratischen Jugend (WBDJ) maßgeblich mitorganisiert werden. Wie laufen die Vorbereitungen? Sie kommen sehr gut voran. […]

WBDJ-Vizepräsident Dalfino Guila: »Unser Einfluß im Mittleren Osten nimmt deutlich ...



Internationaler Aufruf zu den 18. Weltfestspielen
In Vergangenheit und Gegenwart hat die Jugend immer eine bedeutende Rolle im gesellschaftlichen Kampf für Fortschritt und soziale Gerechtigkeit gespielt. Die Jugend war als kämpferische Kraft präsent in den größten Kämpfen der Völker für Frieden, Solidarität und sozialen Fortschritt. In einer Welt, in der Imperialismus sich als alternativlos präsentiert, beweist […]

Internationaler Aufruf an die Jugend


Tausende bei der Eröffnungsfeier in Tshwane
Mit einem farbenprächtigen Einmarsch der Delegationen und zahlreichen musikalischen und Tanzdarbietungen sind am gestrigen Montag in Tshwane (Südafrika) die 17. Weltfestspiele der Jugend und StudentInnen eröffnet worden. Im Lucas-Moripe-Stadion versammelten sich die mehr als 20.000 Delegierten aus 140 Ländern der Welt. Die Teilnehmer aus Südafrika sangen die Lieder ihres Volkes […]

Weltfestspiele farbenprächtig eröffnet – heute beginnen die Diskussionen