Sotschi


Hoch die Faust: Abschlussveranstaltung im Bolschoi-Eispalast
In Sotschi sind heute die 19. Weltfestspiele der Jugend und Studenten mit einer großen Abschlussveranstaltung im Bolschoi-Eispalast zu Ende gegangen. Bereits am Vormittag waren auch die Mitgliedsverbände des Weltbundes der Demokratischen Jugend (WBDJ) zusammengekommen, um die Abschlusserklärung des Festivals zu verabschieden.

Die 19. Weltfestspiele sind Geschichte


Jugend vereint
Wenn der Stand des griechischen Kommunistischen Jugendverbandes KNE schräg gegenüber dem des größten russischen Geldinstitutes Sberbank steht; wenn über dem Olympischen Park von Sotschi Kampfjets eine Luftshow präsentieren, während im Medienzentrum über den Frieden diskutiert wird – dann sind damit einige der Widersprüche benannt, die die 19. Weltfestspiele der Jugend […]

Jugend vereint


Verdächtiges Transparent sichergestellt
Am letzten Programmtag der 19. Weltfestspiele in Sotschi ist es erneut zu Schikanen der Sicherheitskräfte gegenüber linken Teilnehmern gekommen. Mitglieder der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend (SDAJ) wurden am Eingang zum Festivalgelände festgehalten, weil den Beamten an der Kontrolle das mitgeführte Transparent »zu groß« erschien. Dabei war es in den vergangenen Tagen […]

Lenin unerwünscht?



Protestaktion am Freitag in Sotschi
Roland Zschächner berichtet aus Sotschi Sie sind unzufrieden und wollen deshalb standhaft bleiben. Am Freitag haben sich vor dem Medienzentrum im Olympischen Park von Sotschi ein Dutzend junger Sozialisten und Kommunisten versammelt, um gegen die Umsetzung der diesjährigen Weltfestspiele zu protestieren. Gleichzeitig erinnerten sie mit ihrer Aktion an die Ideale […]

Standhaft bleiben!


WBDJ-Präsident Nikolas Papadimitriou
Die 19. Weltfestspiele der Jugend und Studenten werden an diesem Wochenende enden. Was ist Ihr Eindruck von dem Treffen in Sotschi? Das ist schwierig zu sagen. Wir haben positive und auch viele negative Dinge gesehen. Aber es ist keine Frage des persönlichen Eindrucks, sondern, wie der Weltbund der Demokratischen Jugend, […]

»Die Jugendlichen haben einen gemeinsamen Feind«


Eröffnungsveranstaltung des WBDJ am Montag in Sotschi
Die Sicherheitskräfte an den Zugängen zum Gelände der in dieser Woche in Sotschi stattfindenden 19. Weltfestspiele der Jugend und Studenten haben offenbar wiederholt Informationsmaterial linker Organisationen beschlagnahmt. Dazu hat der Weltbund der Demokratischen Jugend (WBDJ) eine Stellungnahme veröffentlicht: Der Weltbund der Demokratischen Jugend verurteilt umfassend das Verhalten der Sicherheitskräfte an […]

WBDJ kritisiert Schikanen



Das Antiimperialistische Tribunal tagt
Aus Sotschi berichtet Roland Zschächner Kann man eigentlich auch über etwas anderes als das Wetter reden? In Sotschi schon, obwohl die Palmen, die an jeder Ecke im Olympiapark stehen, schon lange nicht mehr einen so frischen Herbst am Schwarzen Meer erlebt haben. Zumindest am Donnerstag gibt der strahlend blaue Himmel […]

Imperialismus vor Gericht


Von den russischen Behörden nicht erwünscht: Junge Kommunisten beim Festival
  Für den russischen Revolutionären Kommunistischen Jugendverband (Bolschewiki) nehmen Sie an den Weltjugendfestspielen teil – die in Ihrem Land stattfinden. Wie stehen Sie zu den diesjährigen Festspielen? Es wird zwar damit geworben, dass das Festival vom Weltbund der Demokratischen Jugend, dem WBDJ, ausgerichtet wird, doch tatsächlich ist diese Veranstaltung prorussisch, […]

»Regierung will Einfluss des WBDJ schmälern«


Vertreter der KJÖ bei der Diskussionsveranstaltung zur Oktoberrevolution
Am Mittwoch führten 36 kommunistische Jugendverbände in Sotschi eine Veranstaltung durch, die dem 100. Jahrestag der Oktoberrevolution gewidmet war. Wir dokumentieren nachstehend den Redebeitrag eines Vertreters der Kommunistischen Jugend Österreichs (KJÖ). Die Große Sozialistische Oktoberrevolution von 1917 war die erste Revolution ihrer Art. Die Revolution hat gezeigt, dass die Arbeiterklasse […]

KJÖ: Es gibt eine Alternative zur kapitalistischen Ausbeutung



WBDJ-Präsident Nikolas Papadimitriou am Montag in Sotschi
Der Weltbund der Demokratischen Jugend (WBDJ) veröffentlichte am Mittwoch im russischen Sotschi eine Erklärung unter dem Titel »Zu einem reaktionären Element bei den XIX. Weltfestpielen der Jugend und Studenten«: Der WBDJ bringt seinen Einspruch zur Teilnahme reaktionärer Elemente an XIX. Weltfestspielen der Jugend und Studenten zum Ausdruck. Er verurteilt außerdem […]

Gegen die Reaktion


Mitglieder der SWAPO-Jugendliga aus Namibia in Sotschi
Roland Zschächner berichtet aus Sotschi Das Wetter will nicht so richtig mitspielen. Am Dienstag hängen die Wolken tief über Sotschi, wo im Olympiapark die 19. Weltfestspiele der Jugend und Studenten stattfinden. Eigentlich ist die Stadt am Schwarzen Meer eine sichere Bank für mildes Klima bis weit in den Herbst hinein. […]

Afrika in Russland


Mit dem Symbol der Weltfestspiele im Gesicht
Aus Sotschi berichtet Roland Zschächner Ein Meer aus roten Fahnen: Rund 1.000 Mitglieder linker, vor allem kommunistischer, Jugendverbände haben am Montag in Sotschi mit einer »Parade« an den 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution erinnert. In einem Demonstrationszug gingen sie vom Haupteingang des Veranstaltungsgeländes der 19. Weltfestspiele der Jugend und Studenten […]

Rote Zone in Sotschi



Am 16. Oktober demonstrierten die Mitgliedsverbände des WBDJ in Sotschi zu Ehren des 100. Jahrestages der Oktoberrevolution
Die Überraschung war gelungen. Zur Eröffnungsfeier der 19. Weltfestspiele der Jugend und Studenten am Sonntag in Sotschi erschien der russische Präsident Wladimir Putin im Bolschoi-Eistheater und rief die Jugend in einer kurzen Rede auf, die Welt zum Besseren zu verändern. »Die Hauptsache ist, vorwärts zu gehen«, ließ Putin die Anwesenden […]

Nehmen, wie es ist


Die kubanische Delegation bei der Demonstration des WBDJ in Sotschi am Montag, 16. Oktober
Die Spur Fidels und der Revolution im Hinblick auf Weisheit und Vorbildfunktion bildete die Achse in einem Workshop, der am gestrigen Sonntag, dem ersten Tag der 19. Weltfestspiele der Jugend und Studenten im Hauptmedienzentrum von Sotschi durchgeführt wurde.

Fidel gehört der ganzen Welt


Mit der Friedenstaube und den Flaggen der Welt
Roland Zschächner berichtet für die Tageszeitung junge Welt aus Sotschi Eine Menschentraube von gelben Pullovern bildete sich am Sonntag vor den Eingängen zum Olympischen Park in Sotschi. Unweit des Schwarzen Meeres wollten Tausende Jugendliche aus mehr als 180 Ländern an den ersten Veranstaltungen der 19. Weltfestspiele der Jugend und Studenten […]

Für Frieden und Gerechtigkeit: Weltfestspiele eröffnet



Festivalparade in Moskau am 14. Oktober 2017
Mit einer farbenfrohen Parade ist heute in Moskau der Startschuss für die 19. Weltfestspiele der Jugend und Studenten gegeben worden, die ab dem morgigen Sonntag in der Olympiastadt Sotschi stattfinden. Dort findet im Bolschoi-Eispalast auch die offizielle Eröffnungsveranstaltung statt, zu der unter anderem der russische Präsident Wladimir Putin erwartet wird.

Festivalauftakt mit Parade in Moskau



Vorfreude auf die Weltfestspiele: Teilnehmer werben in der U-Bahn von Nowosibirsk für das Programm des Festivals
Am heutigen Samstag werden die 19. Weltfestspiele der Jugend und Studenten mit einer Parade in Moskau beginnen. Hauptaustragungsort wird allerdings Sotschi sein, wo am Sonntag die offizielle Eröffnungsfeier stattfinden wird. 20.000 Teilnehmer aus mehr als 180 Ländern werden unter dem Motto »Für Frieden, Solidarität und soziale Gerechtigkeit kämpfen wir gegen […]

Rückkehr nach Russland



Willkommen in Sotschi
Die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend organisiert die Delegation aus der Bundesrepublik nach Sotschi zu den 19. Weltfestspielen der Jugend und Studenten. Wie viele Genossinnen und Genossen werden dort hinfahren? Es gibt zwei Teile der deutschen Delegation. Der eine Teil ist über das Vorbereitungskomitee angemeldet. Es waren am Anfang 30 Teilnehmer, durch […]

»Der antiimperialistische Charakter ist uns wichtig«


Die kubanische Delegation startet am Freitag nach Sotschi
Wenn die mehr als 250 Delegierten Kubas am Freitagnachmittag vom Internationalen Flughafen José Martí zu den 19. Weltfestspielen der Jugend und Studenten nach Sotschi abreisen, werden Millionen von Kubanern mit ihnen sein, genau wie Martí, Mella, Villena, José Antonio, Che, Fidel …

Kubas Herz in Sotschi


SDAJler bei den Weltfestspielen 2013 in Quito
Wir dokumentieren nachstehend eine Erklärung der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend (SDAJ) zur Teilnahme der deutschen Delegation an den Weltfestspielen der Jugend und Studierenden vom 14.-22.10. 2017 in Sotschi/Russland: Das erste internationale Vorbereitungstreffen (IPM) bestätigte am ersten Juniwochenende 2016 den Diskussionsprozess, dass die 19. Weltfestspiele der Jugend und Studierenden in Sotschi, Russland, […]

Erklärung der SDAJ: Wir fahren zu den Weltfestspielen!