SDAJ


Verdächtiges Transparent sichergestellt
Am letzten Programmtag der 19. Weltfestspiele in Sotschi ist es erneut zu Schikanen der Sicherheitskräfte gegenüber linken Teilnehmern gekommen. Mitglieder der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend (SDAJ) wurden am Eingang zum Festivalgelände festgehalten, weil den Beamten an der Kontrolle das mitgeführte Transparent »zu groß« erschien. Dabei war es in den vergangenen Tagen […]

Lenin unerwünscht?


Vorfreude auf die Weltfestspiele: Teilnehmer werben in der U-Bahn von Nowosibirsk für das Programm des Festivals
Am heutigen Samstag werden die 19. Weltfestspiele der Jugend und Studenten mit einer Parade in Moskau beginnen. Hauptaustragungsort wird allerdings Sotschi sein, wo am Sonntag die offizielle Eröffnungsfeier stattfinden wird. 20.000 Teilnehmer aus mehr als 180 Ländern werden unter dem Motto »Für Frieden, Solidarität und soziale Gerechtigkeit kämpfen wir gegen […]

Rückkehr nach Russland


Willkommen in Sotschi
Die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend organisiert die Delegation aus der Bundesrepublik nach Sotschi zu den 19. Weltfestspielen der Jugend und Studenten. Wie viele Genossinnen und Genossen werden dort hinfahren? Es gibt zwei Teile der deutschen Delegation. Der eine Teil ist über das Vorbereitungskomitee angemeldet. Es waren am Anfang 30 Teilnehmer, durch […]

»Der antiimperialistische Charakter ist uns wichtig«



SDAJler bei den Weltfestspielen 2013 in Quito
Wir dokumentieren nachstehend eine Erklärung der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend (SDAJ) zur Teilnahme der deutschen Delegation an den Weltfestspielen der Jugend und Studierenden vom 14.-22.10. 2017 in Sotschi/Russland: Das erste internationale Vorbereitungstreffen (IPM) bestätigte am ersten Juniwochenende 2016 den Diskussionsprozess, dass die 19. Weltfestspiele der Jugend und Studierenden in Sotschi, Russland, […]

Erklärung der SDAJ: Wir fahren zu den Weltfestspielen!


Auf dem Weg nach Quito: Zwischenlandung in Madrid
Die deutsche Delegation zu den 18. Weltfestspielen der Jugend und Studierenden in Quito besteht aus 33 Mitgliedern, die sich über die federführende Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend angemeldet haben. Das berichtet die Tageszeitung »junge Welt« in ihrem Online-Spezial. Das Blatt ist durch zwei Sonderkorrespondenten bei dem antiimperialistischen Jugendfestival in der Hauptstadt von […]

Drei Dutzend Jugendliche aus Deutschland beim Festival in Quito


Dalfino Guila
Am heutigen Montag konstituiert sich in Ecuadors Hauptstadt das Internationale Organisationskomitee (COI) für die 18. Weltfestspiele der Jugend und Studenten, die im Dezember in dem südamerikanischen Land stattfinden. Dem vom Weltbund der Demokratischen Jugend (WBDJ) geleiteten Gremium, das auf dem dritten internationalen Vorbereitungstreffen im September im indischen Neu-Delhi gewählt wurde, […]

Weltfestspiele in Ecuador: Jetzt wird’s konkret



junge Welt, 22.12.2010
Mit einer farbenfrohen Friedensdemonstration zu den Union Buildings, dem Sitz der südafrikanischen Regierung, sind am Dienstag in Pretoria die 17.Weltjugendfestspiele der Jugend und Studenten zu Ende gegangen. Als die Abschlußkundgebung vor dem mächtigen Regierungspalast mit der neuen südafrikanischen Nationalhymne begann, war die besondere Bedeutung der Tatsache, daß das Festival auf […]

Im Geist von Soweto


Deutscher Infostand bei der Festival-Messe
Nachdem wir gestern einige Stunden auf unseren Bus gewartet haben, waren wir heute schon glücklich um 9 Uhr von einem Doppeldeckerbus abgeholt zu werden. Als wir dann im Tshwane Event Center, dem Veranstaltungsort der 17. Weltfestspiele, ankamen, verzögerte sich das Programm leider um einige Stunden. Entgegen unserer eigenen Erwartung empfanden […]

WFS-Tagebuch, Tag 2: Das Programm beginnt…


17. Weltfestspiele
Das erste was aufgefallen war, war die Herzlichkeit und Freude, mit welcher wir, SDAJler und Sympathisanten überall begrüßt und empfangen worden sind. Sowohl die Freiwilligen, als auch die anderen Delegierten und Einheimischen kamen einfach auf einen zu, fragten nach Namen, woher man komme und auch wie es so einem gehe. […]

WFS-Tagebuch, Tag 1: Erste Eindrücke



SDAJ in Südafrika
Am 13. Dezember fand im Moripe-Stadion in Atteridgeville, Tshwane (Pretoria) in Südafrika die Eröffnungsfeier der 17. Weltfestspiele der Jugend und StudentInnen als Auftakt für acht Tage Konferenzen, Workshops und Aktivitäten mit 20 000 TeilnehmerInnen statt. Umgeben von der begeisternden Ausgelassenheit der südafrikanischen Gastgeber und Helfer diskutieren Jugendliche aus allen Teilen […]

UZ: Für Frieden, Solidarität und sozialen Fortschritt


junge Welt, 15. Dezember 2010
Rund 15000 internationale Delegierte haben am Montag nachmittag in Tshwane (Pretoria) die 17. Weltfestspiele der Jugend und Studenten eröffnet. Von den seitens der Veranstalter erwarteten 30000 südafrikanischen Besuchern fanden allerdings nur gut zweitausend den Weg zur Eröffnungsfeier ins Lucas-Moripe-Stadion in Atteridgeville, einer ehemaligen Township der südafrikanischen Hauptstadt Pretoria. Dort riefen […]

»Amandla Awethu«