Abschlusserklärung


18. Weltfestspiele der Jugend und Studierenden
Wir, die 8000 Delegierten der 18. Weltfestspiele der Jugend und Studierenden aus 88 Ländern der Erde, die sich unter dem Motto Jugend vereint gegen Imperialismus, für eine Welt des Friedens, der Solidarität und der sozialen Transformation in Quito, Ecuador zusammengefunden haben, erklären: Wir grüßen das ecuadorianische Volk und seine Kämpfe. […]

Abschlusserklärung der 18. Weltfestspiele der Jugend und Studierenden


Abschluss der 18. Weltfestspiele in Quito
Mit einem Aufruf an die fortschrittliche Jugend der Welt, den Kampf gegen den Imperialismus und den Kapitalismus fortzusetzen, sind am Freitagabend (Ortszeit) in Quito die 18. Weltfestspiele der Jugend und Studierenden zu Ende gegangen. Die Erklärung wurde beim feierlichen Abschluss des eine Woche dauernden Festivals verlesen, an dem sich den […]

Weltfestspiele in Quito mit Aufruf zum antiimperialistischen Kampf beendet


Eine Woche Weltfestspiele gehen zu Ende
In Quito gehen heute die 18. Weltfestspiele der Jugend und Studierenden zu Ende. Die mehr als 10.000 Gäste, die eine Woche Diskussionen, Veranstaltungen und Zusammenkommen hinter sich haben, werden sich zur großen Abschlussveranstaltung im Parque Bicentenario, dem früheren Flughafen von Quito, versammeln. Erwartet wird, dass in deren Rahmen eine offizielle […]

Festival vor dem Abschluss