15. Weltfestspiele Algier 2001


Aus „Likedeeler – Zeitung der SDAJ Hamburg“, September 2001 Schon in der Vorbereitung der 15. Weltfestspiele gab es natürlich auch in der SDAJ, die lange mit der Tradition des Festivals verbunden ist, einige Fragen. Wir hatten von den Unruhen und Aufständen der Berberjugend in der Kabylei, einer Region unweit Algiers, […]

Eindrücke von Hamburger TeilnehmerInnen: Wir waren dabei!


Am Samstag den 4. August verließen wir mit einer kleinen Verspätung den Flughafen Schönefeld. Die politische Verabschiedung mit Reden, Fahnen und Liedern hinterließ bei mir einen kleinen Hauch Schwermut. Dieser wurde jedoch von dem trockenen , warmen Wind auf dem Flughafen Algiers und den ersten Eindrücken beim Landeanflug vertrieben. Unter […]

Wie das Jubelfest von und für die algerische Regierung zu ...


PRESSESCHAU Wie läuft die Vorbereitung der 15. Weltfestspiele? Interview mit Tina Sanders; junge Welt, 11.7.2000 Weltfestspiele beginnen im Web Rotes im WWW; Unsere Zeit, 8.9.2001 Wir sehen uns in Algerien Bundesweites Vorbereitungskomitee; Unsere Zeit, 29.9.2000 Vorbereitungskomitee gegründet Arbeit für die 15. Weltfestspiele in Algerien hat begonnen; Unsere Zeit, 15.12.2000 Solidarität […]

Presseschau



SDAJ, AMS und DKP bei der Eröffnungsveranstaltung im Stadion von Algier Das Transparent des Gemeinsamen Vorbereitungskomitees. Mit den gelben Schildern: Mitglieder oppositioneller irakischer Jugend- und Studentenorganisationen Tausende Kubanerinnen und Kubaner beteiligten sich auch an der Eröffnung der Weltfestspiele Gute Stimmung bei den Mitgliedern der SDAJ Blickfang: die große Fahne der […]

Fotos aus Algier


Algier, den 16. August 2001 Die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend hat mit 37 Mitgliedern an den 15. Weltfestspielen der Jugend und Studenten in Algerien teilgenommen. Die SDAJ ist seit ihrer Gründung 1968 als Mitglied des Weltbundes der Demokratischen Jugend (WBDJ) auf das engste mit der Geschichte der Weltfestspiele verbunden. Nicht zuletzt, […]

Erklärung der SDAJ zu den 15. Weltfestspielen


Referat bei der Veranstaltung der SDAJ im Europäischen Club Liebe Genossinnen und Genossen, in meinem Beitrag möchte ich auf die Arbeit der SDAJ in Betrieben und Gewerkschaften eingehen, die wir als „Arbeiterjugendpolitik“ bezeichnen. Für uns ist die Orientierung auf Auszubildende und junge ArbeiterInnen von strategischer Bedeutung. Jugendliche in industriellen Großbetrieben […]

Europäischer Klub – Arbeiterjugendpolitik der SDAJ



Diskussionsrunde zu Militarismus und Antimilitarismus im Europäischen Klub Die Rolle der BRD innerhalb der EU Ich komme aus Deutschland, dem Land, das im letzten Jahrhundert zwei Weltkriege vom Zaun gebrochen hat und dessen faschistisches System im Zweiten Weltkrieg unzählige Völker überfallen hat und unsägliche Verbrechen begangen hat. Die antifaschistische und […]

Europäischer Klub – Militarismus und Antimilitarismus


Seit ihrer Gründung kämpft die SDAJ gegen Militarismus und imperialistische Kriege. Aus gutem Grund. Wir kommen aus einem der imperialistischen Zentren, aus einem Land, das der Menschheit zwei Weltkriege bescherte. Mit dem zweiten Weltkrieg brachte Deutschland der Welt den Faschismus. 60 Millionen Tote waren das Ergebnis. „Nie wieder Faschismus – […]

Forum »Frieden und Sicherheit«: Militärische Allianzen


In Venezuela findet momentan ein Prozess der nationalen Befreiung in Form einer friedlichen, demokratischen Revolution unter der Führung des Präsidenten Hugo Chávez statt. Es ist noch kein sozialistischer Prozess, aber eine Volksbewegung. Es existiert ein breites linkes Bündnis, u.a. mit der „Bewegung zum Sozialismus“ und der KP Venezuelas. Auch in […]

Freundschaftstreffen mit der Kommunistischen Jugend Venezuelas



Diskussionsrunde zu Militarismus und Antimilitarismus im Europäischen Klub Deutschland ist also wieder voll da. Vorbei ist es mit dem Konsens „Von deutschem Boden darf nie wieder Krieg ausgehen!“ Krieg ist heute wieder „normales“ Mittel deutscher Außenpolitik zur Durchsetzung imperialistischer Interessen. Die BRD treibt aber nicht nur die Rüstung und Militarisierung […]

Europäischer Klub – Antimilitaristische Gegenstrategie


Verurteilung des Überfalls im Zentrum Frieden und Sicherheit Erklärung des Internationalen Organisationskomitees (IOC) vom 13. August 2001 Liebe Freunde und Genossen, ein nicht zu akzeptierenden Zwischenfall ereignete sich während einer Veranstaltung unseres Festivals am 10. August. Mehrere Mitglieder der irakischen Delegation verübten einen nicht provozierten Angriff auf eine Anzahl von […]

Erklärung des Internationalen Organisationskomitees zum Überfall der irakischen Delegation


Agenten des irakischen Regimes exportieren den Terror Ein feiger Überfall auf die Demokratische Irakische Jugend- und Studierendendelegation beim Internationalen Jugendfestival in Algier Agenten des irakischen diktatorischen Regimes haben ihre feige Provokation gegen Mitglieder des irakischen Vorbereitungskomitees der 15. Weltfestspiele der Jugend und Studenten, die derzeit in Algier stattfinden, fortgesetzt. Die […]

Erklärung unserer irakischen GenossInnen zum Überfall durch die offizielle irakische ...



Kurzprotokoll des Treffens der SDAJ und der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens – Armee des Volkes (FARC-EP) Die Friedensgespräche der FARC-EP mit der Regierung kommen kaum voran. In zwei Jahren Verhandlungen gab es nur wenige Erfolge: Eine Gefangenenfreilassung seitens der FARC blieb ohne Antwort der Regierung. Der Plan Colombia ist besonders gegen […]

Treffen von SDAJ und FARC-EP


Liebe Genossinnen und Genossen, seit einigen Jahren geht das Gespenst der Globalisierung auch in Deutschland um. Aufgrund der Globalisierung, so sagt man uns, sei es notwendig, dass die Unternehmen enorme Gewinne machen, um investieren, Konkurrenten aufkaufen zu können etc. Aufgrund dieser internationalen Konkurrenz also hören die Massenentlassungen nicht auf, die […]

Beitrag der SDAJ beim Forum »Neoliberale Globalisierung und Entwicklung«


Veranstaltung der SDAJ zur Arbeiterjugendpolitik im Europäischen Club Die Lage der Jugend der Arbeiterklasse der BRD ist vor allem geprägt durch den steigenden Ausbildungsplatzabbau. Um alle Ausbildungsplatzsuchenden Jugendlichen versorgen zu können fehlen über 300.000 Ausbildungsstellen. Die meisten jungen Menschen ohne Ausbildung füllen das Millionen zählende Heer der Arbeitslosen an. Der […]

Europäischer Klub – Ausbildung in der BRD



Einleitungsreferat: Der antiimperialistische Kampf ist ein Kampf gegen die Barbarei, für den Frieden und eine neue Welt ohne Ausbeutung. Hiroshima war eines der größten Verbrechen gegen die Menschheit. Es existieren noch immer Atomwaffen. Mit NMD werden Verträge gebrochen, es findet eine Entwicklung hin zum Atomterror statt. Die USA wollen damit […]

Notizen vom ersten Tag des Forums Frieden und Sicherheit


Erster Bericht Die YCL ist, ähnlich wie die SDAJ, eine unabhängige Jugendorganisation, welche auf die CPUSA orientiert. Die Vertreter der YCL betonen, dass die USA die stärkste imperialistische Macht ist. Die YCL orientiert in ihrer Arbeit auf Bündnisse, so gibt es in den USA z.B. 200 Studentenorganisationen, die sich mit […]

Treffen der SDAJ und der Young Communist League (YCL) USA


Erklärung des algerischen Nationalen Vorbereitungskomitees (NVK), Juni 2001: Das Festival und die Situation in Algerien Während sich der Vorbereitungsprozess für die 15. Weltfestspiele der Jugend und StudentInnen in seiner letzten Phase befindet, hält es das algerische Nationale Vorbereitungskomitee für notwendig und nützlich, unsere nationalen wie internationalen Partner an folgende Tatsachen […]

Erklärung des algerischen NVK



Wir, die TeilnehmerInnen eines Koordinierungstreffen der nationalen Vorbereitungskomitees aus der BRD, Schweden, Dänemark, Island und Norwegen, organisieren junge Menschen aus unserer Region zu den 15. Weltfestspielen der Jugend und StudentInnen, die vom 8. bis zum 16. August in Algerien stattfinden. Wir rufen mit diesem Appell die Jugend und StudentInnen auf, […]

Erklärung der nordeuropäischen Vorbereitungskomitees zu den 15. Weltfestspielen


Die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ) als Mitglied des Weltbundes der Demokratischen Jugend (WBDJ) und die Assoziation Marxistischer StudentInnen (AMS) als einzige bundesweite marxistische Studierendenorganisation rufen zur Teilnahme an den 15. Weltfestspielen in Algerien auf. Sie haben an der Vorbereitung der Weltfestspiele teilgenommen und werden als Teil der Delegation aus der […]

Gemeinsame Erklärung der SDAJ und der AMS: Auf zu den ...


Referat bei der Sitzung des SDAJ-Bundesvorstandes, 27. Mai 2001, zu den Ereignissen in der Kabylei Liebe Genossinnen und Genossen, 72 Tage vor Beginn der Weltfestspiele sind wir mit einem Aufstand in der Kabylei, einer Region rund 100 Kilometer östlich von Algier, konfrontiert. Eine Situation, die unsere Vorbereitung auf das Festival […]

Zu den Ereignissen in der Kabylei



Referat von Michael Opperskalski Schlagzeilen im Sinne des Wortes machen die gesellschaftlichen Entwicklungen in diesem nordafrikanischen Land kaum mehr, dennoch berichten die bürgerlichen Medien mehr oder weniger regelmäßig in kleinen Meldungen über Algerien. Diese Berichte – meist Kurzmeldungen internationaler Nachrichtenagenturen – informieren hauptsächlich über neue Massaker der islamistischen Faschistenbanden. Ich […]

Algerien



Ein Interview mit dem Koordinator des Internationalen Organisationskomitees Wie wurde Algerien als Austragungsort der 15. Weltfestspiele ausgewählt? Der Konsultationsprozess über den Austragungsort der 15. Weltfestspiele begann vor fast zwei Jahren. Während dieses Prozesses kamen alle teilnehmenden nationalen, regionalen und internationalen Jugend- und Studierendenorganisationen überein, die ersten Weltfestspiele im neuen Jahrhundert […]

Die 15. Weltfestspiele und die Situation in Algerien



Artikel für die SDAJ-Bildungszeitung „Proletarischer Internationalismus“ Der WBDJ Im Kampf um die Internationale Solidarität steht der Weltbund der Demokratischen Jugend (WBDJ) an vorderster Stelle. Der WBDJ wurde am 10. November 1945 im Ergebnis des Zweiten Weltkrieges aus den Erfahrungen des Kampfes der Jugend Europas gegen den Faschismus aus der Notwendigkeit […]

Der WBDJ und die Weltfestspielbewegung


Artikel für „Position“, Magazin der SDAJ, Herbst 2000 Algerien, das Land der XV. Weltfestspiele der Jugend und StudentInnen, hat eine lange und wechselvolle Geschichte hinter sich. Eine Geschichte, die von Unterdrückung, Kolonialismus und Widerstand geprägt ist. Die ersten bekannten EinwohnerInnen des Gebietes, das wir heute Algerien nennen, waren berberische Nomaden, […]

Algerien zwischen Kolonialismus, Revolution und Islam