16. Weltfestspiele der Jugend und Studierenden – Venezuela 2005


Weltfestspiele
17.000 DELEGIERTE, TAUSENDE FREIWILLIGE AUS 144 LÄNDERN – DANKE AN ALLE, DIE ZU DIESEM ERFOLG BEIGETRAGEN HABEN!!
Bundesweites Vorbereitungskomitee, c/o IG Metall Berlin, Alte Jakobstr. 149, 10969 Berlin
Bankverbindung: „Förderverein Weltfestspiele“,  Konto 728 283 6003, Berliner Volksbank, BLZ 100 900 00 Home | Aktuell | Termine | Bundesweiter Aufruf | Internationaler Aufruf | Geschichte | Gästebuch | Links
]]>
PDS unterstützt Teilnahme junger Parteimitglieder an den Weltfestspielen
Wir dokumentieren nachstehend den Beschluß des PDS-Parteivorstandes vom 23. Mai, den wir eben auf der Homepage der Partei eintdeckt haben.
Teilnahme junger Mitglieder der PDS an den „XVI. Weltfestspielen der Jugend und Studenten 2005“ in Caracas (Venezuela)
Beschluss des Parteivorstandes vom 23. Mai 2005

Die XVI. Weltfestspiele der Jugend und Studenten 2005 finden vom 05. -13. August 2005 in Venezuela statt; in einer Situation, da dort Alternativen einer eigenständigen Gesellschaftsentwicklung, unabhängig von politischer und wirtschaftlicher Bevormundung sowie einseitiger Knebelung durch US-Regierung und -amerikanische Multis diskutiert und mit realen politischen Schritten zum Abbau der tiefen sozialen Gräben zwischen Arm und Reich und der großen sozialen Polarisierung in der venezolanischen Gesellschaft verbunden werden. In diesem Neuaufbruch einer Gesellschaft wird in Caracas die Jugend der Welt zusammenkommen.

1. Der Parteivorstand orientiert in Umsetzung des Beschlusses der 1. Tagung des 9. Parteitages darauf, dass die gesamte Partei die politisch gemeinsam vorbereitete Teilnahme junger Mitglieder und Sympathisantinnen der PDS unterstützt und dazu eine breite Reflektion der Weltfestspiele in die PDS- und parteinahe Strukturen ermöglicht. Die PDS-Beteiligung an den Weltfestspielen ist auch für die Initiierung eines tragfähigen, nachhaltig angelegten Projekts für die weitere bilaterale Zusammenarbeit zu nutzen.
Verantwortlich: Bundesjugendreferentin, W. Gehrcke

2. Alle Landesverbände, parlamentarische Vertreter, Abgeordnete im Europäischen Parlament, im Bundestag und in den Landtagen werden gebeten die Teilnahme von jungen PDS- Mitgliedern und SympathisantInnen aus Jugendstrukturen in und bei der PDS zu unterstützen. Insbesondere sind schnell konkrete Themen und Fragen zu unterbreiten, die auch in Deutschland und in der EU ein kommunizierbares und tragfähiges Konzept für ein solch längerfristig ausgerichtetes bilaterales Projekt bestimmen könnten.

3. Der Parteivorstand regt an, dass die Teilnahme junger PDS-Aktivistinnen und -aktivisten durch die Übernahme von „Patenschaften“ durch PDS-Gliederungen politisch und materiell unterstützt wird.
Der PV übernimmt zwei Patenschaften und trägt die anfallenden Reise- und Aufenthaltskosten. Entsprechende Bitten der Bundesjugendreferentin an andere PDS-Gliederungen werden unterstützt.
Dadurch sowie durch Spendenwerbung sollte die Teilnahme einer mindestens 10 Vertreterinnen und Vertreter aller Jugendstrukturen der PDS umfassenden Gruppe ermöglicht werden.
Der Vorstand sieht die Unterstützung der PDS-Teilnahme an den Weltfestspielen auch als Beitrag für die politische Nachwuchsarbeit der sozialistischen Partei in Deutschland. Die Bundesjugendreferentin gibt in der PV-Beratung am 11. Juni eine endgültigen Überblick über die Zusammensetzung der PDS-Gruppe im Rahmen der bundesweiten Delegation sowie informiert über angestrebte, mit der venezolanischen Seite im Detail weiter abzustimmende Projekte.
Die Abstimmung erfolgt nach Antwort aus den PDS-Gliederungen unter den Jugendstrukturen der PDS und unter Berücksichtigung der unterstützenden Landesverbände.

4. Als Anlage wird auf den link auf die entsprechende webpage (www.weltfestspiele.de/2005) mit dem vorläufigen Programm der Weltfestspielen sowie dem internationalen und dem deutschen bundesweiten Aufrufen zu den Weltfestspielen 2005 verwiesen.
« zurück
   10.06.2005

Bundesweites Vorbereitungskomitee: Bundesweites Vorbereitungskomitee