16. Weltfestspiele der Jugend und Studierenden – Venezuela 2005


Weltfestspiele
17.000 DELEGIERTE, TAUSENDE FREIWILLIGE AUS 144 LÄNDERN – DANKE AN ALLE, DIE ZU DIESEM ERFOLG BEIGETRAGEN HABEN!!
Bundesweites Vorbereitungskomitee, c/o IG Metall Berlin, Alte Jakobstr. 149, 10969 Berlin
Bankverbindung: „Förderverein Weltfestspiele“,  Konto 728 283 6003, Berliner Volksbank, BLZ 100 900 00 Home | Aktuell | Termine | Bundesweiter Aufruf | Internationaler Aufruf | Geschichte | Gästebuch | Links
]]>
Nach Anmeldeschluß: 200 fahren nach Venezuela
Vorbereitungskomitee zieht Bilanz
Knapp 200 Jugendliche und Studierende werden aus Deutschland an den 16. Weltfestspielen der Jugend und Studierenden teilnehmen. Dies teilt Björn vom Bundesweiten Vorbereitungskomitee nach Ablauf der Anmeldefrist mit.

Das Vorbereitungskomitee zeigte sich mit diesem Ergebnis zufrieden, nachdem das Erreichen einer größeren Zahl durch die Probleme mit dem Transport nicht möglich war. Letztlich hat viele Jugendliche der hohe Preis abgeschreckt. Hinzu kam, dass finanzkräftige Organisationen oft erst im letzten Augenblick ihr Interesse an den Weltfestspielen entdeckten und ihre Möglichkeiten nur den Mitgliedern der eigenen Organisation zukommen ließen.

Die 200 Menschen aus Deutschland erwartet im August ein großartiges Festival, zu dem rund 20.000 Menschen erwartet werden. Zu den größten Delegationen gehören Cuba (1500), China (1300) und die USA (1000). Aber auch Länder wie Angola haben angekündigt, 300 Menschen nach Venezuela zu entsenden.

Jetzt muß es darum gehen, weitere Gelder für den Internationalen Solifonds zu sammeln, mit dem Jugendliche aus armen Ländern die Teilnahme ermöglicht werden soll. Die deutsche Delegation will mehreren Jugendlichen aus Namibia die Reise ermöglichen.

« zurück
   18.06.2005

Bundesweites Vorbereitungskomitee: Bundesweites Vorbereitungskomitee