Archiv für den Tag: 12. Dezember 2013


Die Polizei greift ein. Foto: Fabian Linder
Wenn sich die Jugend der Welt trifft, läuft das nicht immer reibungslos ab. Am Donnerstag kam es am Rande des Festivals zu Auseinandersetzungem zwischen Delegierten aus der Westsahara und einer Gruppe Marokkaner, die vor dem Veranstaltungsgelände provozierten. Hintergrund waren offensichtlich die Anklagen gegen die marokkanische Besatzung ihres Landes, die saharauische […]

Provokation gescheitert


Jugendliche in der Halle des Antiimperialistischen Tribunals. Foto: Secretaría Nacional de Gestión de la Política
Die Unterdrückung sozialer Bewegungen in Mexiko, der Diebstahl mexikanischen Territoriums durch die USA, die Verfolgung der Arbeiter- und Gewerkschaftsbewegung in den Vereinigten Staaten, die Diskriminierung der indigenen Bevölkerung in Kanada oder die Repression gegen den demokratischen Widerstand in Kolumbien – mit zahlreichen Anklagen aus aller Welt setzt das Antiimperialistische Tribunal […]

Zweiter Tag des Antiimperialistischen Tribunals in Quito


Gehackte Seite zu den Weltfestspielen
Die Homepage des ecuadorianischen Vorbereitungskomitees (www.18fmje.org) für die 18. Weltfestspiele der Jugend und Studierenden ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Im Verlauf des heutigen Vormittags europäischer Zeit – und damit mitten in der Nacht in Ecuador – gelang es unbekannten Tätern, die Seite mit Informationen zum Verlauf des Festivals durch eine […]

Zentrale Festival-Seite gehackt